Herzhafter Kräuter-Ricotta-Toast

Herzhafter Kräuter-Ricotta-Toast

Dieser einfache Kräuter-Ricotta ist ein echter Genuss und lässt sich in wenigen Minuten zubereiten, indem man einfach ein paar Zutaten zusammenrührt. Er schmeckt köstlich auf geröstetem Brot, eignet sich aber auch hervorragend als Dip zu Rohkost.

Zutaten

  •     450 Vollmilch-Ricotta
  •     2 große Handvoll frische Kräuter (Minze, Dill und Schnittlauch)
  •     1 Teelöffel Meersalz
  •     75 ml Kalia Olivenöl
  •     Kapernäpfel
  •     Radieschen
  •     Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne
  •     Sumach
  •     Optionale Zutaten: 1-2 Knoblauchzehen, ein Spritzer Weißweinessig



Zubereitung

In einer Schüssel den Ricotta mit den klein geschnittenen Kräutern, Meersalz und Kalia Olivenöl dazugegeben. Das ganze mit einem Stabmixer zu einer cremigen Maßen rühren.

Mit einem Spritzbeutel (oder einem einfachen Aufstrich mit einem Messer) ein paar Scheiben getoasteten Brot oder Toast mit dem Kräuter-Ricotta bestreichen. Die toppings sind sehr vielseitig, wir haben uns für Radieschen und Kapern entschieden. Dazu noch Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Sumach.

Den aufgeschlagenen Ricotta kann man bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Er ist auch ein großartiger Dip für Gemüse.

 

Tags: Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Griechisches Bio Olivenöl Nativ Extra (750ml) Griechisches Bio Olivenöl Nativ Extra (750ml)
21,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (28,67 € * / 1 Liter)