Wie schmeckt Kalia Olivenöl?

Die drei Geschmackskomponenten eines guten Olivenöls fruchtig, bitter und scharf entwickeln sich in einem ausgewogenen Verhältnis. Bei der Koroneiki Olive überwiegt der fruchtige Anteil, der an frisch geschnittenes Gras und Artischocke erinnert. Je frischer das Olivenöl ist, desto mehr Bitterstoffe enthält es und auch die Pfefferschärfe kommt stärker durch.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.